Direkt zum Inhalt

Bewerbungsfrist bis 31.08. verlängert

Freie Master-Studienplätze in Artificial Intelligence

AI Bewerbungsfrist verlängert

Kurzentschlossene, die sich neben ihrem Beruf akademisch mit einem Masterstudium weiterqualifizieren möchten, können noch bis 31. August ihre Bewerbungsunterlagen einsenden. Studienstart ist am 20. September 2021.

Der berufsbegleitenden Master Artificial Intelligence macht das Thema Künstliche Intelligenz für Nicht-Informatiker anwendbar. Der als Online-Studium konzipierte Studiengang richtet sich an Ingenieure, Naturwissenschaftler und Wirtschaftswissenschaftler. Studierende lernen moderne AI-Konzepte nach ihrer Eignung für das konkrete Anwendungsproblem auszuwählen, fachgerecht anzuwenden und in einem übergreifenden Projektkontext zu steuern. Im Studium werden aktuelle Fragestellungen aus der Praxis übernommen und in Projekten integriert.

Eine große Vielfalt an Wahlmodulen bietet den Studierenden die Möglichkeit genau das Wissen zu erwerben, das sie in ihrer Berufspraxis benötigen. Ortsungebundenes Studieren ermöglicht die Konzeption: Online-Studium, kombiniert mit digitalen Lernmaterialien und nur einer Blockwoche in Präsenz pro Semester. Für eine gute Studierbarkeit neben dem Beruf sorgen ein modularer Studienaufbau mit direkt anschließenden Prüfungen sowie ein persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Studium.

Die Studienorganisation übernimmt der Graduate Campus der Hochschule Aalen, die zentrale Weiterbildungseinrichtung der Hochschule Aalen. Im Angebot sind berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge, Zertifikatskurse sowie Seminare aus den Bereichen Technik und Wirtschaft.

Weitere Informationen zum Masterstudiengang

Text:
Lisa-Maria Knoll