Direkt zum Inhalt

Wissenschaftliche Hilfskräfte

Hiwis unterstützen in Forschung und Gestaltung

Studentische Hilfskräfte im IKI

Du interessierst dich für Programmieren, Elektrotechnik, Marketing oder Design? Dann könnte eine Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft im Institut für Künstliche Intelligenz genau das Richtige für dich sein! 

Auch im Wintersemester 2021/2022 unterstützen uns wieder neun so genannte HiWis in der Robotik und im Marketing. In spannenden Projekten arbeiten sie mit unseren Professor*innen und Kolleg*innen an intelligenten System und Lösungen und können eigene Ideen in die Tat umsetzen. Unser technisches Equipment gibt unseren Studis die Freiheit, kreativ zu werden und ihr theoretisches Studium allein oder im Team in konkreten Projekten anzuwenden. Für Studierende aus Marketing- oder Gestaltungsstudiengängen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, unseren Auftritt sowohl online als auch offline kreativ mitzugestalten und das Institut, die Roboter und das Team optimal zu präsentieren. Egal auf welchem Studiengang oder mit welcher Spezialisierung - im Lebenslauf kann sich die Mitarbeit in einem Forschungsinstitut definitiv sehen lassen. 

Wenn auch du Lust auf eine Tätigkeit im Institut für Künstliche Intelligenz hast findest du Informationen zur Bewerbung und Arbeitsverträgen im Leitfaden: Wie werde ich HiWi. Offene Stellen werden per Mail über den Hochschulverteiler aufgeschrieben, eine Initiativbewerbung ist dennoch jederzeit möglich.

Für alle Fragen rund um die Arbeit am und im Institut für Künstliche Intelligenz stehen unsere Kolleg*innen gerne zur Verfügung. Schreib gerne auch unsere aktuellen HiWis an, wenn du Fragen hast. Telefonnummern und Mailadressen findest du unter Kontakt & Personen.

Text:
Lisa Knoll