Direkt zum Inhalt
Veranstaltung

Ideenwettbewerb „Innovative Mobilitätskonzepte im ländlichen Raum“

Gebäude E

Leibnizstr. 15 88250 Weingarten

Studierende
Professorenschaft
Turn ideas into reality

Ideenwettbewerb  „Innovative Mobilitätskonzepte im ländlichen Raum“ des LAB4DTE am Freitag, 30. September 2022 bis Sonntag, 02. Oktober 2022

Design Thinking, Nachhaltigkeit, Innovation, interdisziplinär, hochschulübergreifend, kompakt

Beim Ideenwettbewerb kann man all dies erleben. Auf der Basis der DesignThinking-Methode werden an 3 Tagen die Herausforderungen neuer nachhaltiger Mobilitätskonzepte für den ländlichen Raum erörtert, erlebt und kreative Ansätze entwickelt.

Für die Anmeldung zur Teilnahme am Ideenwettbewerb bitte eine Mail an lab4dte@rwu.de senden!

Studierende der RWU und der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde entwickeln gemeinsam in gemischten Teams Ideen und stellen diese in einem Pitch vor einer Jury dar. Dabei treiben uns Fragen um wie

  • Wie könnte multimodale Mobilität auf dem Land konkret gefördert werden?
  • Welche Dienstleistungen könnte man regional unabhängig anbieten?
  • Könnte eine App uns auf unserem täglichen Weg zur Hochschule unterstützen?
  • Was könnte mein mobiles Freizeitverhalten verändern?
  • Wie könnte man Urlaub auf dem Land nachhaltiger machen?
  • Welche Preismodelle sind sinnvoll für Urlauber und/oder Menschen, die in der Region leben
  • Welche Mobilitätsansprüche (zeitlich, räumlich) haben Urlauber:innen und unterscheiden diese sich von Bewohner:innen?

Ob technische Idee, IT-basierte Lösung, soziale Innovation oder Dienstleistung – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und Studierende aller Studiengänge sind angesprochen, sich zu diesen Themen Gedanken zu machen, bereits erste Ideen zu entwickeln und diese im Team mit anderen zu erproben.
Und keine Sorge: die Lösung muss nicht bereits vorliegen, sie wird als Ziel des kreativen Design Thinking-Prozesses entwickelt.

Unterstützung gibt es durch Vertreter:innen der ZF Friedrichshafen AG und der TWS, die sich intensiv mit Mobilitätskonzepten beschäftigen. Sie geben Einblick in aktuelle Entwicklungen und Innovationen auf diesem Gebiet und liefern Inspiration und Motivation.
Unser Innovationslabor LAB4DTE und die wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen stehen Dir mit technischem Equipment und Know-How bei Ihrer Ideenentwicklung und Umsetzung zur Seite – soweit gewünscht.
Hier schon mal ein kleiner Einblick  in unser LAB:
https://my.matterport.com/show/?m=tjN99ssCPZ2

Für weitere Informationen stehen Dir diese Ansprechpersonen zur Verfügung:

Organisatorische Fragen:
Birgit Demuth (
birgit.demuth@rwu.de )
RWU Ravensburg-Weingarten University

Inhaltliche Fragen:
Prof. Dr. Claudia Brözel (
claudia.broezel@hnee.de )
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Prof. Dr. Wolfram Höpken (wolfram.hoepken@rwu.de )
RWU Ravensburg-Weingarten University

Für die Anmeldung zur Teilnahme am Ideenwettbewerb bitte eine Mail an lab4dte@rwu.de senden!